Informationen

Anwendungsgebiete

Im März 2009 wurde von der SCENARdeutschland GmbH anhand des unten abgebildeten Fragebogens eine Befragung bei Therapeuten durchgeführt, die mit SCENAR arbeiten. Die Ergebnisse der an der Befragung beteiligten 180 SCENARtherapeuten sind im Therapeutenlogin hinterlegt. Allgemein gilt, dass SCENAR z.B. bei folgenden Störungen zum Einsatz kommt:

  • des Nervensystems:
  • Neuralgien
    • Phantomschmerzen,
  • des Bewegungsapparates:
    • Weichteilverletzungen,
    • Schmerzen von Gelenken, Bändern, Muskeln und der Wirbelsäule, etc.
  • der Atemwege:
    • Asthma,
    • Bronchitis,
  • des Verdauungstraktes:
    • funktionelle Störungen,
  • des Urogenitaltraktes:
    • Fertilitätsstörungen,
    • Reizblase, etc.